Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie helfen uns dabei diese Website zu verbessern.

Alles klar

DreamSenseMemory

Mit der Entwicklung der DreamSenseMemory Methode hat Dr. Brigitte Holzinger einen wichtigen Schlüssel zu den Traumwelten erschaffen. Über unsere Sinne und Gefühle können wir Erinnerungen aufrufen und Schritt für Schritt lernen, unsere Träume nach dem Wachwerden besser zu erinnern. Traumarbeit beginnt mit der Erinnerung an Trauminhalte, diesen Traum zu verstehen, ist der nächste Schritt, bei dem die DreamSenseMemory Methode den Träumer begleitet, indem sie zum Nachempfinden seiner Traumwelten animiert.

_____________________________________

With the development of the DreamSenseMemory method, Dr. Brigitte Holzinger created an important key to the dream worlds. We can call up memories through our senses and feelings and learn step by step to better remember our dreams after waking up. Dream work begins with the memory of dream contents. The next step is to understand those. The DreamSenseMemory method accompanies the dreamer to achieve this understanding by helping the dreamer to relate to those dreamt memories.

Was ist ein Traum?
Albträume
Wie, wann, warum Traumarbeit?
Praxis
Teil 1 der Traumarbeit / Part 1 of the dream work
Und 3 weitere Videos